Home

Kollektenaufruf in der Corona-Zeit


Liebe Gemeindeglieder in Alsheim und Mettenheim,
 
die Einschränkungen des Corona-Virus bestimmen auf vielfältige Weise unseren Alltag. Für unser Gemeindeleben bemerken wir dies vor allem dadurch, dass wir uns seit Wochen nicht zu Gottesdiensten, Andachten und Gemeindeveranstaltungen treffen dürfen. So richtig es ist, auf Abstand verbunden zu bleiben und Alternativen zu suchen (z.B. durch die "Gottesdienste anders", als Heft zum Mitnehmen an den Kirchen, als Video über YouTube) - es fehlt der persönliche Kontakt.
 
Und noch etwas ist herausfordernd: durch die nicht in den Kirchen zu feiernden Gottesdienste entfällt die Möglichkeit, Kollekten zu sammeln. Die Empfänger der von der Landeskirche für die jeweiligen Sonntage vorgesehenen Kollekten sind aber sehr auf diese Mittel angewiesen.
 
Darum bittet der Krisenstab unserer Landeskirche, auf die ursprünglich geplanten Kollektenzwecke hinzuweisen. Es besteht die Möglichkeit, über www.ekhn.de/kollekten sich über die geplanten Verwendungszwecke zu informieren und dort eine Spende für einen bestimmten und/oder mehrere Kollektenzwecke zu hinterlassen. Hierzu wurde von der Landeskirche ein eigenes Konto eingerichtet, das ausschließlich für die im aktuellen Kollektenplan aufgenommenen Zwecke verwendet wird.
 

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

IBAN: DE71 5206 0410 1000 00

Evangelische Bank

 

Die auf diesem Konto zentral eingehenden Spenden werden direkt an die jeweiligen Empfängereinrichtungen weitergeleitet. Ohne Zweckbestimmung eingehende Spenden werden gleichmäßig auf alle Kollektenzwecke der Sonn- und Feiertage verteilt, an denen kein Gottesdienst stattfinden kann (mindestens bis Pfingsten).
 
Wenn Sie bei der Überweisung eine Adresse mitteilen, können steuerlich wirksame Spendenbescheinigungen von der Kirchenverwaltung ausgestellt werden.
 
Folgende Kollektenzwecke waren und sind seit 15. März vorgesehen:

22.03. 2020 für die AG Trauerseelsorge sowie für das Posaunenwerk der EKHN
10.04. 2020 für die christlich- jüdische Verständigung
12.04. 2020 für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Kirchengemeinden, Dekanaten und Jugendwerken
19.04. 2020 für die Adalbert- Pauly- Stiftung (Unterstützung von Mutter- Kind- Kuren und für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien)
03.05. 2020 für die Diakonie Deutschland
10.05. 2020 für die kirchenmusikalische Arbeit in der EKHN
21.05. 2020 für die Evangelische Weltmission
31.05. 2020 für die Arbeit des Ökumenischen Rates der Kirchen

 
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Pfarrer Markus Müsebeck