Home

Trauung


Die kirchliche Trauung ist eine gottesdienstliche Segenshandlung für das gemeinsame Zusammenleben in einer Ehe. Am unkompliziertesten ist es, wenn beide Ehepartner evangelisch sind und eine Trauung wünschen. Aber auch wenn nur ein Partner evangelisch ist, kann eine Trauung durchgeführt werden. Trauzeugen benötigen wir in der evangelischen Kirche nicht.
 
Ist ein Partner evangelisch und der andere katholisch, so kann eine evangelische Trauung unter Mitwirkung eines katholischen Geistlichen vollzogen werden, bzw. eine katholische Trauung und Mitwirkung eines evangelischen Geistlichen. Diese Form ist unter dem Namen „ökumenische“ Trauung bekannt.
Gleichgeschlechtlichen Paaren wird in einem Segensgottesdienst die Begleitung Gottes auf ihrem gemeinsamen Lebensweg zugesprochen.
Formal brauchen Sie für eine kirchliche Trauung folgende Unterlagen:
 
Der Organistendienst wird von Herrn Jürgen Wedel, Telefon 06249/4826 übernommen. Bitte kontaktieren Sie ihn rechtzeitig vor Ihrer kirchlichen Trauung wegen des Gottesdienstablaufs und der Liederwahl. Natürlich können Sie Ihren Trau-Gottesdienst auch mit einem eigenen Organisten gestalten. Bitte teilen Sie uns dies frühzeitig mit.
 
Wenn Sie noch Fragen haben zum Ablauf ihres besonderen Tages, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.
 
 
Ansprechpartner: Pfarrer Hans-Leonhard Nollert
  Pfarramtssekretärin Tanja Sperling
  Tel. 0 62 49 - 51 93
  Mail: ev(dot)kirchengemeinde-alsheim(at)t-online(dot)de